Verein für zeitgenössische Bewegungskunst. Netwerktanz informiert. vernetzt. berät. präsentiert.

Dance on Screen

DANCE ON SCREEN ist ein internationales Festival für Tanz-Film in Graz, das mit einer "Dornbirn-Rolle" seiner 4. Edition erstmals auch im Spielboden zu sehen sein wird. 

DANCE ON SCREEN zeigt experimentelle Kurzfilme, die ausschließlich für 'die Kamera' getanzt, choreographiert und konzipiert wurden - Bewegung durch das unerbittliche 'Auge der Kamera'.

Die teilnehmenden Filme wurden durch eine internationale Ausschreibung ermittelt und zeigen ein breites Spektrum der Kunstform 'ScreenDance im 21. Jahrhundert'.

Ebenfalls im Programm befinden sich geladene 'Special-Guest-Filme' über Kooperationen mit dem größten griechischen Festival für Tanz-Film, dem Athens Video Dance Project sowie dem Lago Film Festival aus Treviso.

Unter den teilnehmenden Filmen befinden sich preisgekrönte Werke und Uraufführungen, die behandelten Themen drehen sich einerseits um Abstraktes, um assoziative Bilder; andererseits erzählen sie aber auch Geschichten, sind reine Poesie.

DANCE ON SCREEN ist das erste und derzeit einzige Tanzfilm-Festival in Österreich. Es bietet Raum zur Förderung von Tanzfilm als eigenständige Kunstgattung, sowie Präsentationsmöglichkeiten und die Vernetzung von Tanz-Filmschaffenden und Festivals im Rahmen von internationalen Kooperationen.

Mit DANCE ON SCREEN möchte iKuratorin Valentina Moar den Tanz einem breiteren Publikum näherbringen: nicht „nur“ der „üblichen“ Gruppe von Tanzbegeisterten, den Spezialisten und Fans des Tanzes auf Bühnen, sondern auch einem Publikum von Filmbegeisterten, Freunden von Video Art und – nicht zuletzt einem Publikum von Neugierigen!

Termin: 24. April, 19.00 Uhr Spielbodenkino

subMenu1_green subMenu2_green subMenu3_green