Verein für zeitgenössische Bewegungskunst. Netwerktanz informiert. vernetzt. berät. präsentiert.

tanz unplugged 2018

Auch dieses Jahr findet tanz unplugged mit Vorarlberger Beteiligung (Marina Rützler) statt.

tanz unplugged bietet professionellen Tanzschaffenden Raum, an einer neuen Kreation zu arbeiten. Die von einer Jury ausgewählten Teilnehmer_innen werden zu einem Feedback-Workshop eingeladen und erhalten Proberaum-Zeit. Am Samstag 22. April zeigen sie in TanzOrt am Gleis in Winterthur ihre vorläufigen Ergebnisse. (Beginn: 17.00 Uhr)

tanz unplugged ist die Plattform von tanzinwinterthur für Kurzstücke überregionalen Tanzschaffens. In Kooperation mit der ig tanz ost und netzwerkTanz

2018 sind mit dabei:

IdentyFICTION von Marina Rützler und Dya Varkonyi
KörperLOS! von Oriana Bräu-Berger und Stefanie Olbort
Das ewige Zittern von Dominique Misteli, Xenia Füger und Stefanie Olbort

tanz unplugged. Foto: Milad Achmadvand

subMenu1_green subMenu2_green subMenu3_green