Verein für zeitgenössische Bewegungskunst. Netwerktanz informiert. vernetzt. berät. präsentiert.

TanzTraining von netzwerkTanz

Für Profis und engagierte Laien


07.01.2020 bis 30.06.2020
Uhrzeit: 9.45 - 11.30 Uhr
Dornbirn (A), tanzRaum von netzwerkTanz

7. Jänner bis 30. Juni 2020: Dienstag von 9.45 - 11.30 Uhr im tanzRaum

Claudia Grava (Ar/ Vlbg)
7. und 14. Jänner

Bei meinem Training achte ich auf eine organische Bewegungslogik. Wir verwenden unser Eigengewicht und arbeiten mit Schwung, wechseln zwischen Spannung und Loslassen, Aktion und Reaktion und finden so eine klare Konsequenz der bewegenden Körper in Zeit und Raum. Bodenarbeit, Yogaelemente, neoklassische Technik und choreografische Sequenzen finden ihren Platz und lassen uns ein breites Spektrum an Bewegungsqualitäten erforschen und die Freude am Tanzen spüren.

http://www.tanzhaus-lindau.de

Carina Huber (Vlbg.)
21. und 28. Jänner, 4. Februar

In ihren Stunden schmelzen alle ihre Stileinflüsse (Muller, Simon, Cunningham, Release, Floorwork) zusammen. Es gibt Sequenzen mit klaren (klassischen) Linien wo die Energie der Bewegung im Zentrum liegt, dem gegenüber verfolgen wir ausgehend von einem Bewegungsimpuls die Weiterführung des Momentums durch unseren Körper und gleiten au in und über den Boden. Der Gebrauch von kreativen Bildern soll das Verständnis und die Imagination der Teilnehmer unterstützen.

Anna Thaeter (Vlbg./D)
18. und25. Februar, 3. und 10. März

Dieses zeitgenössische Tanztraining setzt sich aus Fasziendehnen, dem Mobilisieren des ganzen Körpers, der Raumkoordination und der Choreografie zusammen. Die gesamte Beweglichkeit wird gefördert. Fließende und gebundene Bewegungen, welche miteinander koordiniert geübt werden, machen geschmeidig und mobilisieren. Tänzerische Bewegung im Raum, mit klaren Koordinaten, stärken die Raumerfahrung. Während der Releasezeit wird die Atmung gezielt eingesetzt und fördert damit das Körperbewusstsein. Für die abschließende Choreografiearbeit ist der Körper nun optimal vorbereitet. Choreografisch wie auch musikalisch wir mit den unterschiedlichsten Stilen gearbeitet.

Martin Birnbaumer
17., 24., 31. März, 14. April

Ein zeitgenössisches stilistisch breit angelegtes Tanztraining unter Einbeziehen aller Bewegungsebenen in ruhigen meditativen aber auch in kraftvoll dynamischen Sequenzen.
Freu mich auf euer Kommen!

 

 


Info und Anmeldung:

Tel: +43 680 201 45 42
E-Mail: kontakt(at)netzwerktanz.at
Ansprechperson: Claudia Grava


Kommen ohne Anmeldung.

 

EUR 10,-      
Einzelpreis für Mitglieder von nwT & ig-tanz ost

EUR 12,-      
Regulärer Einzelpreis

Der Tanztermin wurde veröffentlicht von: netzwerkTanz


subMenu1_green subMenu2_green subMenu3_green