Verein für zeitgenössische Bewegungskunst. Netwerktanz informiert. vernetzt. berät. präsentiert.

openSpace 2019 in der Kammgarn in Hard: Jetzt bewerben

Unser nächster openSpace findet am 10. Oktober 2019 in der Kammgarn in Hard statt. Nachdem wir 2018 einen Schweizschwerpunkt hatten,  möchten wir diesmal ganz besonders Tänzerinnen und Tänzer aus allen österreichischen Bundesländern auffordern, sich zu bewerben.

Ein Teilnehmer ist diesmal bereits gesetzt: Luigi Guerrieri, der im September/Oktober als Artist in Residence in Vorarlberg sein wird, zeigt seine Residency-Ergebniss von "Deine Mutter?".

Für vier weitere Plätze freuen wir uns auf eure Anmeldungen bis Ende August.

openSpace ist das Feedbackformat von netzwerkTanz, das bereits seit 2011 existiert. Beim openSpace gibt es fünf Kurzstücke zu sehen, die noch nicht unbedingt fertig sein müssen. Es gibt für die Teilnehmenden ein professionelles Feedback vor Publikum und auch die Zuschauer*innen sind aufgefordert, ihre Eindrücke direkt oder anonym per Feedbackbogen an die Tänzer*innen weiter zu geben. Für das Publikum eine wunderbare Gelegenheit zu erfahren, wie Tanzstücke entstehen, für die Tanzschaffenden eine Möglichkeit, Dinge auszuprobieren, Reaktionen zu testen und Foto- und Filmmaterial zu erhalten.

 

 

Impressionen vom openSpace 2018. Fotos: Tine Edel

in Kooperation mit

subMenu1_green subMenu2_green subMenu3_green