Verein für zeitgenössische Bewegungskunst. Netwerktanz informiert. vernetzt. berät. präsentiert.

poolTanz

Termin 2016: 5. - 8. August 

Den Alltag weit zurück lassen, das Körpergefühl stärken und Lust darauf machen, neuen Herausforderungen zu begegnen: Vier Tage poolTanz vom Freitag 5. August bis einschließlich Montag 8. August, jeweils von 10.00 – 16.00 Uhr.

Im Rahmen des poolbar-festivals in Feldkirch bieten netzwerkTanz und das Tanzhaus Lindau einen Workshop an, der offen ist für alle zwischen 8 und 73 Jahren. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich, aber auch kein Hindernisgrund. Drei TanztrainerInnen und ein Musiker holen die Teilnehmenden genau dort ab, wo sie stehen. Ob mit oder ohne Beeinträchtigung, wir möchten uns zu Musik bewegen, neue Klangwelten erforschen, uns und unseren Körper selbst überraschen.

Von Freitag – Montag können Kinder, Jugendliche und Erwachsene gemeinsam ein verlängertes Tanz-Sommer-Wochenende erleben. Wer möchte, kann im frisch renovierten mittelalterlichen Jugendhostel in Feldkirch übernachten und abends das poolbarfestival mit tollen musikalischen Events besuchen. Mittags bieten wir auf Wunsch einen vegetarischen Mittagstisch. poolTanz ist Teil des poolbar-festivals.

Preise:

poolTanz, vier Tage: 150 € regulär, 110 € ermäßigt, 90 € SchülerInnen
Mittags Suppe, vier Tage: 25 €

Übernachtung, drei Nächte im Jugendhostel Feldkirch (bei Bedarf):

Privatzimmer für 2 Personen (mit Stockbett)       22.50€ /Nacht und Person (gesamt 67,50 €)
Privatzimmer  für 4 Personen                              18.50€/ Nacht und Person (gesamt 55,50 €)
Privatzimmer für 7 Personen                               16.50€/ Nacht und Person (49,50€)

Wer Euch zur Seite steht:

Anne Thaeter (Tanz) ist Tänzerin, Choreografin und Tanzpädagogin und der Überzeugung, dass jeder Mensch in der Lage ist, tänzerisch kreativ zu sein. Sie freut sich darauf, das "Werkzeug" dafür zu liefern.

Natalie Begle (Tanz) , Tanzpädagogin, Tänzerin lebt in Dornbirn, unterrichtet Tanz an Schulen und frei, macht Stücke mit Laien & Profis und mag die Abwechslung und Herausforderung mit verschiedensten Menschen auf einem Haufen zu arbeiten ... zu schauen, was da ist und dann weiterzugehen.

Martin Birnbaumer (Tanz), dipl. Tänzer, dipl. Physiotherapuet, angehender Work Coach. Nach 30 jähriger Tanzerfahrung ist es mir ein Anliegen Spielraum zu geben für eine tänzerische Entwicklung technisch und emotional, in festgelegten Formen und in der Improvisation. Kurzum ein stilloses Training mit Niveau, dynamisch, meditativ und grün.   

Andreas Paragioudakis (Musik) ist Instrumentalist und Improvisator, Musik- und Bewegungspädagoge, Kindertheatermacher und Musikalclown. Für ihn ist wichtig: Klang aus der Bewegung erzeugen, Bewegung aus dem Klang hervorrufen, im Dialog, im Kontrast, in Harmonie und Dissonanz. Der musikalische Boden richtet sich nach den Tanzenden. Die Qualität der Bewegungen inspiriert mich, und sie gibt mir Impulse für neue musikalische Einfälle.

poolTanz ist ein Format von netzwerkTanz und dem Tanzhaus Lindau im Rahmen des poolbar-Festivals . 

poolTanz 2014 © Caroline Begle
poolTanz 2014 © Caroline Begle
poolTanz 2014 © Caroline Begle
poolTanz 2014 © Caroline Begle
subMenu1_green subMenu2_green subMenu3_green