Project Description

Artist in Residence

Zeit und Raum für konzentriertes Arbeiten, diese Möglichkeit gibt es für Artists in Residence. Seit 2019 gibt es das Austauschprogramm mit im_flieger in Wien, das wir in den kommenden Jahren mit weiteren Partner*innen aus dem In- und Ausland ausdehnen möchten.

Im Rahmen des Artist in Residence 2020 fahren Carolina Fink und Christine Gruber im Juli 2020 nach Wien. Sie arbeiten an ihrem Projekt “Stille”. Beim openSpace 2020 werden sie zeigen, was sie in Wien entwickelt haben. Das wird vermutlich noch kein fertiges Stück sein, sondern en Zwischenergebnis, das sich auf Feedback freut.

Wer kann sich bewerben?
In Vorarlberg lebende Künstler*innen sowie auch außerhalb Vorarlbergs lebende Mitglieder von netzwerkTanz Vorarlberg, die ein Projekt in Arbeit, eine Projektidee oder eine Recherche im Feld des zeitgenössischen Tanzes / Performance realisieren wollen.

Einreichunterlagen
Unter dem Button »Anmeldeformular« finden Sie das Formular zur Anmeldung »Artist in Residence«. Bitte füllen Sie dieses sorgsam aus und fügen Sie eine Beschreibung des Projekts bzw. der Recherche, Ihren CV und Videolinks, wenn vorhanden, bei (max. Umfang 2 A4 PDF-Seiten)

Einreichfrist
bis 1. März 2020 über das Anmeldeformular

Kuration
Der Vorstand von netzwerkTanz Vorarlberg (Silvia Salzmann, Claudia Grava) und Im_flieger (Anita Kaya, Johanna Nielson). Im Rahmen von Im_flieger CHANGING SPACES national in Kooperation mit netzwerkTanz Vorarlberg

Anmeldefrist
bis 1. März 2020
hier geht’s zum
Anmeldeformular
Organisation
Brigitte Herrmann
+43 680 201 45 42
kontakt@netzwerktanz.at

Neuigkeiten