openSpace2022-07-04T17:20:53+02:00

Project Description

openSpace@sarahmistura
openSpace@sarahmistura

openSpace

openSpace ist unser Feedbackformat, bei dem ihr jährlich Kurzstücke präsentieren könnt und sowohl professionelles Feedback als auch Publikumsfeedback erhaltet. Der openSpace findet an wechselnden Orten in ganz Vorarlberg (und manchmal auch darüber hinaus) statt.

 

Ausschreibung openSpace 2022

Beim openSpace finden Tänzerinnen und Tänzer eine Bühne. Hier können sie Ideen, Konzepte und bereits fertige Kurzstücke vor Publikum ausprobieren. Dabei ist es egal, ob die Auftretenden noch in der Ausbildung oder in der Tanzszene bereits etabliert sind. Das unkuratierte Format findet 2022 am Samstag, 12. November im TiK in Dornbirn statt.Vier bis fünf Gruppen bzw. Einzelkünstler_innen werden eingeladen, ihre Kurzstücke zu präsentieren. Die Stücke dürfen zwischen 5 und 15 Minuten lang sein. Im Anschluss an die Präsentation wird ein professionelles Team öffentlich Feedback geben; auch das Publikum hat Gelegenheit, den Künstler_innen seinen Eindruck über Feedbackbögen mitzuteilen.

Bewerben können sich Profis, Laien und Tänzer_innen, die noch in der Ausbildung sind. Bewerbungsende ist der 6. September 2022 mit nebenstehendem Anmeldeformular.

Der Vorstand von netzwerkTanz wird anhand seines Kriterienkatalogs (siehe Konditionen), das Programm für den Abend zusammenstellen. Alle, die sich beworben haben, werden anschließend per E-mail über ihre Teilnahme informiert. Gegen die Entscheidung kann nicht Einspruch erhoben werden.

Professionelle Künstler*innen erhalten pauschal eine Aufwandsentschädigung in Höhe von 150€ ausgezahlt. Darin enthalten sind Spesen, Anfahrts- und Übernachtungskosten. Pro Gruppe wird jedoch höchstens eine Aufwandspauschale in Höhe von 600 € gezahlt.