Project Description

tanzTraining

Das wöchentliche tanzTraining im tanzRaum ist offen für alle Profis und für engagierte Laien. Jeden Monat wechseln die Trainer*innen, um euch möglichst viele Stilrichtungen präsentieren zu können.

Für Profis und engagierte Laien

netzwerkTanz bietet Profis und engagierten Laien jeden Dienstag ein tanzTraining. Das gemeinsame Trainieren unter Anleitung professioneller Tanzschaffender aus der Region und von außerhalb steht im Mittelpunkt. Darüber hinaus bietet der Trainingstag eine Möglichkeit, sich mit Kolleg:innen auszutauschen, fachzusimpeln und sich gegenseitig »auf Stand« zu bringen.

Programm

1. Halbjahr 2022

 

Zeit  11. Jänner – Juni 2022, jeweils am Dienstag von 9.45 – 11.30 Uhr (Ausnahme: Schulferien )

Ort:  tanzRaum, Annagasse 5, Saal im Erdgeschoss

Kosten: 138 € Abo mit 23 Trainings für Mitglieder von nwT & ig-tanz ost (entspricht

6,00 €/Training, wenn alle 22 Trainings besucht werden)
Zahlbar bis spät. 11. Jänner  per Überweisung oder in bar beim 1. Training

(Konto AT94 3743 1000 0006 3677 bei RVVGAT2B431, Raiffeisenbank am Bodensee)

10,00 € Einzelpreis Mitglieder nwT & ig-tanz ost , zahlbar in bar jeweils vor dem Training

12,00 € Einzelpreis regulär, zahlbar in bar jeweils vor dem Training
10er-Karte zum Preis von 80,00 € (nur für Mitglieder von netzwerkTanz und ig-tanz ost, nicht übertragbar)

Das Training ist offen für Profis und engagierte Laien nach vorherigr Anmeldung via whatsapp. die Höchstteilnehmerzahl liegt derzeit bei zehn Personen. Zertifikate (so weit nicht sowieso schon geschehen) bitte entweder jeweils vorher zuschicken (mail, SMS, whatsapp) oder vor dem Training unaufgefordert zeigen.

 

PROGRAMM Jänner – Juni 2022

11., 18., 25. Jänner; 1. und 8. Februar

Martin Birnbaumer

Das Training von Martin ist stilistisch breit angelegt.
Als Porenöffner zum Start auf feinstofflicher Ebene, ein Atem-Bewegungsgebet, um dann auch die physischen Poren mit einer House Dance Kombi zu aktivieren.
Es werden alle Bewegungsebenen in ruhigen kontemplativen aber auch in kraftvoll dynamischen Sequenzen einbezogen. Floor flow, zeitgenössisches Bewegungsmaterial und Urban Dance halten ein harmonisches Stelldichein.
Freu mich auf euch!

22. Februar

Jeanette Lausen

YOGA – kräftigend und entspannend
Wir dehnen und kräftigen den Körper, kommen dabei mental zur Ruhe und entspannen auch auf körperlicher Ebene. Es gibt einen Impuls zu einem bestimmten Thema, der uns einen klaren Blick auf uns und das Leben ermöglicht. Atemübungen und Meditation sind auch Bestandteil der Übungspraxis. Eine in sich inspirierende und bestärkende Yogapraxis. Ideal, um innerlich gestärkt wieder in den Alltag überzugehen.

1., 8., 15., 22. März

Silvia Salzmann

Silvia Salzmann verbindet in ihrem zeitgenössischen Training tänzerische und choreografische Arbeit und agiert sowohl mit tänzerischen Abfolgen als auch mit strukturierter Improvisation.
Die Kraft und Flexibilität des Körpers soll im Fokus stehen und mit tänzerischen Abfolgen die Stärkung unserer Technik fordern sowie kreative Prozesse initiieren, die uns in unserer Arbeit als Tänzer*innen und Choreograf*innen dient.

29. März; 5., 19., 26. April; 3. Mai

Marcelo Pereira

«My dance class is based on Muller technique, with a lot energy and big movements. There is also a floor work and nice phrases combinations. I mix everything that I had learned in my dance life, also the way to move.» www.marcelosmove.ch

10., 17., 24., 31. Mai

Natalie Fend

Natalies Morgentraining beginnt auf der Matte mit einer Kombination aus Yoga Elementen und fließenden Übergängen. Der zweite Teil führt in strukturierten dennoch freien Abfolgen durch den Raum. Der Fokus liegt in der individuellen ganzheitlichen Entfaltung und im Aufbau einer physisch-mentalen Präsenz. (Gerne eigene Matte mitbringen)

7., 14., 21., 28. Juni

Ramona Peter

Ramonas Stunde fängt mit einem getanzten Warm-Up an und geht über in verschiedene Basics und Freestyle Übungen. Im zweiten Teil werden die erarbeiteten Basics und Übungen individuell vertanzt. Ziel ist es eine kleine Hip Hop-Basis aufzubauen und sich in den Bewegungen neu kennen zu lernen. (Lockere Klamotten und Sneakers wären fein)

Beschreibung TanztrainingSS21
Koordination
Claudia Grava
+43 5574 44 367
claudia@tangissimo.net
netzwerkTanz Raum
im Saal
Annagasse 5
Dornbirn
No event found!

tanzTraining Spezial

Das »tanzTraining Spezial« ist ein Mittelding zwischen dem wöchentlichen Tanztraining und einem reSearch. Wir nutzen dabei bestehende Kontakte zu renommierten Tanzschaffenden, die ein paar Tage mit der Szene vor Ort arbeiten möchten.